Buchhaltungskurs für Existenzgründer

Buchhaltungskurs

Buchhaltungskurs – Buchhaltung schnell und einfach erklärt!

Befinden Sie sich im Gründungsprozess und kennen sich nicht mit der Buchhaltung aus? Dann sollten Sie dies schnell ändern! Denn Sie entscheiden für Ihren Betrieb. Schließlich sind Sie Steuerschulder und verantwortlich für Ihre Buchhaltung. Übrigens haftet der Steuerberater nur für die Richtigstellung von Jahresabschluss und Steuererklärungen. Folglich haften Sie für die Vollständigkeit der Buchhaltung und stehen damit in der Verantwortung.

Schauen Sie sich deshalb dieses online Buchhaltung Seminar an. Dadurch bauen Sie Ihr Wissen aus! Folglich lernen Sie Zusammenhänge kennen und treffen bessere Entscheidungen! Somit werden Sie erfolgreicher mit Ihrem Unternehmen. Außerdem erzielen Sie mehr Gewinn.

Inhalte des Buchhaltungskurs

In diesem Buchhaltungskurs gibt Ihnen einen Überblick über:

  • Anforderungen an Rechnungen
  • Wer ist buchführungspflichtig
  • Was ist eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Wer muss eine Bilanz aufstellen
  • Was ist ein Kontenrahmen
  • Welche Beträge muss ich als Betriebseinnahmen ansetzen
  • Was kann ich als Betriebsausgaben ansetzen
  • Aufbewahrungspflichten, die GoBD und die DSGVO
  • Empfehlung für Buchhaltungs- und Steuerprogramme

Das Kurzvideo zeigt einen Ausschnitt vom Buchhaltungskurs. Kaufen Sie das Seminar und erhalten Sie sofort online Zugang. Dann vermitteln wir Ihnen innerhalb von circa 80 Minuten geballtes Wissen. Dabei gehen wir hauptsächlich auf das Thema Buchhaltung für Existenzgründer ein. Außerdem erhalten Sie ein Handout zum Download. Nach dem Kauf des Buchhaltungskurs erhalten Sie eine E-Mail. Dort steht der Link zum Seminar sowie das Passwort für den Login-Bereich. Übrigens haben Sie jederzeit Zugriff auf den Buchhaltungskurs.

Unterlagen zum Buchhaltung Seminar

Buchhaltungskurs - Steuerschuldner Buchhaltungskurs - EUER Buchhaltungskurs - Bilanz Buchhaltungskurs - Ausgaben Buchhaltungskurs - Fristen
  • circa 80 Minuten Expertenwissen zum Thema Buchhaltung für Gründer
  • umfangreiches Handout zum Seminar
  • Links zu relevanten Webseiten
  • Tipps zur Buchhaltung

Warum diesen Buchhaltungskurs anschauen

  • Sie werden erfolgreicher

    Der Buchhaltungskurs vermittelt Ihnen wichtiges Unternehmenswissen. Und zwar schnell und einfach erklärt. Dadurch lernen Sie betriebswirtschaftliche Zusammenhänge kennen und treffen so bessere Entscheidungen für Ihren Betrieb.

  • Sie sparen Geld

    Wenn Sie Ihre Buchhaltung von Anfang an richtig aufsetzen, sparen Sie viel Lehrgeld. Im folgenden Kurs werden Ihnen Buchhaltungstools vorgeschlagen. Dadurch machen viele Gründer ihre Buchhaltung selber und sparen sich so die monatlichen Kosten für die Buchhaltung.

  • Sie sparen Zeit

    Die Tipps und Tools aus dem Buchhaltungskurs vereinfachen Ihr Business enorm. Somit macht sich die Buchhaltung fast von alleine. Überdies haben viele Gründer damit sogar Spaß bei der Buchhaltung.

Buchhaltungskurs kaufen

Kaufen Sie hier den Buchhaltungskurs inklusive Handout und schauen Sie sich die Unterlagen sofort online an. Anschließend an den Kauf der Unterlagen leiten wir Sie direkt weiter zum Seminar. Danach schauen Sie sich das Seminar an und laden die Vorlagen herunter. Zusätzlich bekommen Sie eine Bestellbestätigung und das Passwort für den Login-Bereich per E-Mail. Dort erhalten Sie den Link zum Seminar und den Vorlagen. Somit haben Sie jederzeit Zugriff auf die Unterlagen.

 

Preis: 34,02 € (inkl. 16% MwSt.)

 

Sie können über Paypal, Kreditkarte oder SEPA Lastschrift zahlen. Für den Kauf klicken Sie bitte auf die gewünschte Zahlungsart.

Lieber per Rechnung bezahlen? Dazu schicken Sie uns einfach eine E-Mail. Dann bekommen Sie eine Antwort-Mail mit dem Link zu den Unterlagen, dem Passwort und die Rechnung.

Buchhaltung für Existenzgründer – wichtige Informationen einfach erklärt

In diesem Buchhaltungsskurs erhalten Sie einen Überblick über die Buchhaltung. Somit bauen Sie ein grundlegendes Verständnis im Bereich Buchhaltung auf. Dadurch treffen Sie fundierte Entscheidungen. Somit bringen Sie Ihr Unternehmen auf Erfolgskurs. Außerdem empfehlen wir Ihnen Buchhaltungs- und Steuertools. Bauen Sie sich Ihre eigene Buchhaltung anschließend selber auf. Somit verstehen Sie worauf es ankommt und sparen Geld. Später geben Sie die Buchhaltung problemlos an den Steuerberater ab.

Der Buchhaltungskurs richtet sich an Existenzgründer sowie junge Unternehmen. Folglich beziehen sich die Inhalte auf den Standort Deutschland. Dahingegen sind Anforderungen an die Existenzgründung in anderen Ländern nicht Teil der Unterlagen. Demzufolge sind das Seminar und die Unterlagen in deutscher Sprache.

Sie möchten sich neben der Buchhaltung auch im Bereich Steuern fortbilden? Dann schauen Sie unser Steuerseminar. Außerdem finden Sie hier weitere Existenzgründungsseminare.

Weitere Informationen hinsichtlich Buchhaltung, Steuern und Controlling erhalten Sie auch hier.