Existenzgründerseminar Online

Sie sind Existenzgründer? Seminar anschauen und optimal auf die Gründung vorbereiten.

Bevor Sie ein Unternehmen gründen, spielen Sie die Gründung von A-Z durch. Denn für Sie selber ist es wichtig, Klarheit zu schaffen und Fehler zu vermeiden. Immerhin haften und zahlen Sie für jede Sache, die schief geht! Und auch Ihre Geldgeber erwarten von Ihnen ein lückenloses und realistisches Konzept.

In diesem Existenzgründerkurs lernen Sie, wie Sie professionell bei der Gründung ihres Unternehmens vorgehen und welche Fördermittel zur Existenzgründung es gibt.

  • Sie gründen im Neben- oder Haupterwerb?
  • Sie starten aus der Festanstellung oder sind arbeitslos?
  • Sie interessieren sich für eine Förderung oder einen Kredit?
  • Oder Sie möchten in das Thema hineinschnuppern und sich einfach über eine Gründung informieren?

Dann ist dieses allgemeine Existenzgründerseminar das richtige für Sie! Schließlich erwerben Sie in 60 Minuten kompaktes, wertvolles Gründerwissen - einfach direkt online anschauen.

Inhalte vom Existenzgründerkurs

Dieses Kurzvideo zeigt einen kurzen Ausschnitt vom Existenzgründerseminar. Kaufen Sie das gesamte Seminar Existenzgründung und schauen Sie es sofort online an. Dabei können Sie das Seminar so oft anschauen und vor- und zurückspulen wie Sie möchten. Dies ist ein wesentlicher Vorteil gegenüber einem Präsenzseminar.

Das Existenzgründerseminar gibt einen Überblick über folgende Themen:

  • Gründerperson: Stärken/Schwächen, Motivation
  • Fördermittel Existenzgründung:
    Gründungszuschuss, geförderte Beratung
  • Geschäftsmodell:
    Wie Sie Ihr eigenes Geschäftsmodell entwickeln
  • Businessplan und Finanzplan
  • Rechtsformen und Anmeldung
  • Finanzierung der Existenzgründung:
    Kredit, Eigenkapital, etc.
  • Zeitplan für die Gründung
  • Marketing: online und offline
  • Buchhaltung, Steuern, Controlling
  • Organisation

Deshalb sollten Sie das Existenzgründerseminar buchen

Investieren Sie jetzt in das Seminar. Dabei sichern Sie sich folgende Vorteile:

Sie steigern Ihre Erfolgsaussichten

Denn dieses Seminar führt Sie durch 10 Schritte der Existenzgründung. Gehen Sie einmal die Inhalte durch und fragen Sie sich ehrlich, in welchen Bereichen Sie noch Unterstützung gebrauchen.

Klare Positionierung

Wenn Sie die Tipps des Existenzgründerkurs befolgen, können Sie sich klarer positionieren und sich schneller auf das Wesentliche konzentrieren. Folglich spart das viel Zeit, die Sie anderweitig für Ihr Unternehmen nutzen.

Sie sparen Geld

Zum einen, da das Existenzgründerseminar sehr günstig ist. Zum anderen, da Sie Fehler vermeiden und gleich einen durchdachten Weg gehen.

Seminar buchen und profitieren

Sie erhalten hier das Existenzgründerseminar inklusive Handout. Wählen Sie aus, ob Sie es mit oder ohne Zertifikat benötigen. Sind Sie sich unsicher, ob Sie das Zertifikat brauchen? Sie können dieses auch im Nachhinein noch beantragen.

Zahlen Sie bequem über Paypal, Kreditkarte oder Überweisung. Dazu klicken Sie bitte auf die gewünschte Zahlungsart.

Wie geht es nach dem Kauf weiter?

Nach dem Kauf erhalten Sie eine Bestellbestätigung und ein Passwort für den Login-Bereich per E-Mail. Somit können Sie sofort alle Unterlagen online anschauen und downloaden. Auch das Seminar können Sie sofort online anschauen und erhalten dadurch innerhalb von ca. 60 Minuten geballtes Wissen zum Thema. (Wenn Sie per Paypal bezahlen, erhalten Sie die E-Mail an die bei Paypal hinterlegte E-Mail Adresse.)

Auf die Unterlagen haben Sie unbegrenzt Zugriff und können diese jederzeit anschauen und herunterladen.

Existenzgründerseminar - Zertifikat bei Bedarf

Sie benötigen ein Zertifikat für die Teilnahme an dem Existenzgründerkurs? Zum Beispiel weil Sie den Gründungszuschuss beantragen? Dann sind Sie hier richtig. Denn das Seminar Existenzgründung ist für den Gründungszuschuss vom Arbeitsamt anerkannt.

Gegen eine Bearbeitungsgebühr von 10,00 € erwerben Sie nach vollständigem Anschauen des Seminars ein Zertifikat.

Existenzgründerseminare - Jetzt Geld sparen

Sie möchten auch andere Existenzgründerseminare anschauen? Mit unseren Paketpreisen sparen Sie Geld:

Starter-Paket

Existenzgründerseminar + Zertifikat, Businessplan Seminar

Gründungszuschuss-Paket

Existenzgründerseminar + Zertifikat, Businessplan Seminar, Existenzgründungszuschuss Seminar, 60 Minuten individuelle Onlineberatung

All-Inclusive-Paket

Existenzgründerseminar + Zertifikat, Businessplan Seminar, Buchhaltungskurs, Steuerseminar, Marketingseminar

Seminar für Existenzgründer - warum anschauen?

Defizite minimieren

Nicht jeder Gründer schafft es, mit seiner Geschäftsidee erfolgreich zu werden. Laut dem DIHK Gründerreport von 2019

  • haben Gründer kaufmännische Defizite
  • machen sich Existenzgründer zu wenig Gedanken zum Kundennutzen ihrer Geschäftsidee
  • haben Gründer die Finanzierung ihres Start-Ups nicht gründlich genug durchdacht
  • äußern Existenzgründer unklare Vorstellungen zur Kundenzielgruppe
  • schätzen Gründer den zu erwartenden Umsatz unrealistisch hoch ein
  • können Gründer ihre Produktidee nicht klar beschreiben und / oder
  • haben unzureichende Fach- und Branchenkenntnisse

Das Gute an der Sache: Sie haben es selbst in der Hand, erfolgreich zu werden! Dafür sollten Sie sich kritisch mit Ihrer Gründerperson und Ihren Stärken und Schwächen beschäftigen. Überlegen Sie, wie Sie diese Schwächen angehen können. Zum Beispiel durch das Lesen von Fachbüchern, Fachexperten, die Sie unterstützen - oder durch spezielle Seminare für Existenzgründer.

Fördermittel Existenzgründung

In diesem Existenzgründerkurs wird über Fördermittel zur Existenzgründung informiert. Dabei wird z.B. auf eine geförderte Beratung eingegangen, und welche Zuschüsse hierfür möglich sind.

Existenzgründung ohne Eigenkapital: Geht das?

Wenn Sie gar kein Eigenkapital haben, wird es voraussichtlich etwas schwer werden, ein Unternehmen zu gründen. Doch wie können Sie dennoch starten in eine erfolgreiche Existenzgründung? Arbeitsamt kann helfen! Wenn Sie Arbeitslosengeld 1 beziehen und die Voraussetzungen erfüllen, können Sie die Existenzgründung vom Arbeitsamt in Form vom Gründungszuschuss fördern lassen.
Andere Wege der Förderung der Existenzgründung? Kredit von einer Bank kann ebenfalls beantragt werden. Nur dort ist immer gern gesehen, wenn Sie selbst auch einen Teil der Risiken übernehmen und Eigenkapital investieren.

Existenzgründung für Dummies

Das Seminar enthält kompaktes Wissen und ist einfach und verständlich erklärt. Sie erhalten eine Menge Informationen und ein Handout.

Existenzgründerseminar online - jederzeit und überall

Der große Vorteil dieses Online-Seminars: Sie können es überall anschauen und müssen sich nicht nach festen Zeiten richten. Ob Sie aus Berlin, München, Köln, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart, Leipzig, Dresden, Hannover, Nürnberg, Rudolstadt oder Jena kommen. Ob Sie lieber um 6 Uhr morgens oder um 23 Uhr abends lernen. Sie haben die Wahl. Und: Sie können es wiederholen, so oft Sie möchten!

Existenzgründerseminar

Existenzgründerkurs Defizite Gründung

Förderung Existenzgründung Arbeitsamt

Existenzgründer Seminar Marianne Beyer

Seminare für Existenzgründer

Kostenloses Gründerseminar sichern

indem Sie sich einfach für unseren Newsletter anmelden.

Newsletteranmeldung

Wer sollte dieses Existenzgründerseminar anschauen

Existenzgründer, die im Haupterwerb gründen möchten. Sie hegen seit längerem den Wunsch einer hauptberuflichen Selbstständigkeit? Um sich optimal vorzubereiten, ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie.

Existenzgründer, die sich aus der Arbeitslosigkeit selbstständig machen möchten. Wenn Sie dieses Seminar anschauen, können Sie ein Zertifikat erhalten, um damit den Gründungszuschuss zu beantragen.

Gründer, die im Nebenerwerb gründen möchten. Gerade, wenn Sie eine Existenzgründung ohne Eigenkapital anstreben, ist die nebenberufliche Selbstständigkeit ein attraktiver Weg, da Sie finanziell weiter abgesichert sind.

Personen, die erst mal in das Thema hineinschnuppern möchten. Vielleicht sind Sie noch nicht sicher, ob eine Selbstständigkeit der richtige Weg ist - mit dem Existenzgründerseminar finden Sie heraus, wo Stolpersteine liegen.

Das Existenzgründerseminar ist für Gründungsinteressierte, Gründer sowie junge Unternehmen geeignet, die in Deutschland ihr Unternehmen aufbauen. Anforderungen an die Existenzgründung in anderen Ländern werden nicht in diesem Seminar behandelt.

Existenzgründerseminar - die Referentin

Existenzgründerseminar

Marianne Beyer, die Referentin des Existenzgründerseminars, führt Sie Schritt für Schritt durch die verschiedenen Gründungsthemen.

Sie betreut seit 2012 Existenzgründer und junge Unternehmen in Gründerseminaren und individuellen Gründerberatungen. Dabei unterstützt sie Gründer in den Bereichen: Gründerperson, Geschäftsmodell und Businessplan, Finanzplanung und Finanzierung, Marketing, Buchhaltung und Organisation. Jährlich betreut sie ca. 50 Gründer bei der Beantragung vom Gründungszuschuss.

Weitere Informationen zur Beratungsagentur von Marianne Beyer erhalten Sie hier: Gründungsberatung

Häufige Fragen von Existenzgründern

Wie gründet man eine Firma?

Um eine Firma zu gründen, sollten Sie folgende Themen beachten:

  1. Fördermittel Existenzgründung (z.B. Vorgründungscoaching) beantragen
  2. Stärken / Schwächen analysieren
  3. Geschäftsmodell aufbauen
  4. Businessplan schreiben und Umsätze / Kosten kalkulieren
  5. Finanzierung klären (z.B. durch Arbeitsamt, Kredit)
  6. Genehmigungen prüfen
  7. Rechtsform wählen
  8. Anmeldungen durchführen
  9. Marketing aufbauen
  10. Buchhaltung, Steuern, Controlling aufbauen
  11. Betrieb organisieren

Was braucht man um eine Firma zu gründen?

Zuallererst brauchen Sie eine gute Geschäftsidee. Anhand der Idee sollten Sie ein Geschäftsmodell aufbauen und erforderliche Analysen durchführen (z.B. Wettbewerbsanalyse, Marktanalyse, Zielgruppenanalyse). Außerdem sollten Sie als Gründerperson geeignet sein - gegebenenfalls weiteres Gründungsteam und Kooperationspartner aufbauen. Auch Kapital sollte vorhanden sein. Bei einer Existenzgründung ohne Eigenkapital müssen weitere Finanzierungsmöglichkeiten geklärt werden.

Was ist ein Geschäftsmodell?

Das Geschäftsmodell wirft einen umfangreichen Blick von allen Seiten auf das eigene Unternehmen und die eigene Geschäftsidee. Dabei wird in der Regel erarbeitet, welche Produkte / Dienstleistungen welchen Kunden wie angeboten werden und welche Umsätze sich daraus generieren lassen. Es gibt dafür verschiedene Konzepte (z.B. Business Model Canvas, Magisches Dreieck)

Wo kann man Fördermittel beantragen?

Sie suchen nach einer Förderung? Existenzgründung kann gegebenenfalls staatlich gefördert werden. Anträge hierfür stellt man z.B. über Arbeitsamt, Banken, Kammern (z.B. IHK, HWK, IFB) oder über Verbände. Es gibt eine Vielzahl an Fördermitteln. Ein paar werden Ihnen in einem Seminar für Existenzgründer erklärt. Gründungsberater unterstützen Sie bei der Beantragung.

Wer hilft bei Existenzgründung?

Sie suchen nach Unterstützung bei Existenzgründung? Arbeitsamt hilft nur unter bestimmten Kriterien. Steuerberater und Rechtsanwälte helfen meist nur im jeweiligen Teilbereich. IHK, HWK, Banken bieten oft nur kurze Beratungen. Am besten erstmal ein Existenzgründerseminar anschauen, um abzustecken, wo Sie weiteren Unterstützungsbedarf haben. Dann hilft Ihnen ein Gründungsberater individuell und umfangreich.

Welche Zuschüsse gibt es bei Existenzgründung?

Es gibt einige Fördermittel für Existenzgründer: z.B. den Gründungszuschuss vom Arbeitsamt, Zuschüsse zur Gründungs- und Unternehmensberatung, Gründerkredite etc. Prüfen Sie unbedingt vor der Gründung eine mögliche Förderung! Existenzgründung ist zum Teil kostspielig und kompliziert. Deshalb umfangreich beraten lassen, damit Sie erfolgreich gründen. Seminare für Existenzgründer unterstützen Sie auf Ihrem Weg.

Wie viel Eigenkapital für Existenzgründung?

  1. Existenzgründung ohne Eigenkapital? Das ist sicher nicht einfach! Zwar können Sie sich in alle Themen reinarbeiten (z.B. Programmierung, Vertragsrecht, Buchhaltung). Dann benötigen Sie aber viel Zeit.
  2. Wie viel Eigenkapital notwendig ist, hängt vom Geschäftsmodell, Ihrer Zeit und Ihrem Können ab.
  3. Businessplan und Finanzplanung aufbauen. Dann wissen Sie, wieviel Eigenkapital notwendig.

Weitere Seminare für Existenzgründer

Wenn Sie sich selbständig machen wollen, schauen Sie auch folgende weitere Existenzgründerseminare:

Businessplan Seminar

Hier erhalten Sie Businessplan Vorlagen für Word, Excel und PDF und ein ausführliches Seminar. Mithilfe dieser Unterlagen erstellen Sie einfach Ihren eigenen Businessplan.

Marketing Seminar

Überblick über den optimalen Aufbau einer Marketingstrategie bis hin zu Werbemaßnahmen wie Onlinemarketing.

Buchhaltungskurs

Um die richtigen Entscheidungen im Unternehmen treffen zu können ist ein grundlegendes Verständnis über die Buchhaltung entscheidend und wird in diesem Seminar vermittelt.

Steuerseminar

In diesem Seminar wird erklärt, wer wann welche Steuern zahlen muss und welche Rücklagen gebildet werden sollten. Damit erleben Sie keine bösen Überraschungen mit dem Finanzamt.

Existenzgründungszuschuss Seminar

Erfahren Sie alles über den Existenzgründerzuschuss zur Förderung Selbstständigkeit.

Versicherungsseminar

Als Selbstständiger müssen Sie Ihre Sozialversicherungsbeiträge selbst bezahlen. Ein Blick auf die Kosten und Alternativen zu den gesetzlichen Versicherungen sowie ein Überblick über betriebliche Versicherungen wird in diesem kostenfreien Seminar gegeben.

Referenzen zum Existenzgründerseminar

Um mich optimal auf meine Selbstständigkeit vorzubereiten, habe ich an einem Existenzgründungsseminar von Frau Beyer teilgenommen. Das Seminar gab mir einen tollen Überblick über die wichtigsten Themen bei der Existenzgründung.
Existenzgründerin Simone aus Hamburg
Um mich auf meine Selbstständigkeit vorzubereiten, nahm ich an diesem Existenzgründungsseminar und einem Businessplan Workshop teil. Beide Kurse leitete Marianne Beyer mit höchster Kompetenz. Durch ihre freundliche und offene Art vermittelte sie die große Menge an Informationen auf angenehme, verständliche Weise. Großes Dankeschön!
Gründerin Carolin aus Frankfurt
Bereits in der Vorgründungsphase beeinflusste die Teilnahme am Existenzgründerseminar meinen Entschluss zur beruflichen Veränderung erheblich. Frau Beyer versteht es bestens, durch ihr hohes Fachwissen und ihre sympathische Art die Hürden in die Selbstständigkeit abzubauen.
Existenzgründer Korbinian aus München
Das Gründungsseminar hat mich in meiner Gründung sehr unterstützt.
Gründerin Kerstin aus Berlin