Versicherungsseminar für Existenzgründer und Unternehmen

In diesem Versicherungsseminar erhalten Sie alle relevanten Informationen für Existenzgründer und Unternehmen. Dabei werden die folgenden Themen besprochen:

  • Kranken- und Pflegeversicherung (gesetzlich / privat)
  • Rentenversicherung (gesetzlich / Rürup / Versorgungswerke / Betriebliche Altersvorsorge)
  • Arbeitslosenversicherung
  • Absicherung in der Künstlersozialkasse
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Unfallversicherung
  • Risikoschutz und Haftungsrisiken
  • Rechtsschutz
  • Geschäftsversicherungen

Wenn Sie sich selbstständig machen, müssen Sie sich selbst um Ihre Sozialversicherungsbeiträge kümmern. Dabei müssen Sie nun, wenn Sie weiterhin die gesetzlichen Versicherungen wählen, knapp 40 % Versicherungsbeträge bezahlen. Ein Blick auf mögliche Alternativen und auch betriebliche Versicherungen ist daher empfehlenswert.

Warum dieses Versicherungsseminar anschauen?

Als Existenzgründer müssen Sie viele Dinge beachten. Neben der Aufstellung des Geschäftsmodells, der Finanzplanung und Finanzierung ist auch die Risikoanalyse sehr wichtig. Denn niemand möchte vor unvorhergesehenen und nicht abgesicherten Schäden, hohen Kosten oder Nachzahlungen stehen. Deshalb sollten Sie dieses Seminar zum Thema Versicherungen anschauen. Erstens werden Sie damit einen Überblick erhalten, welche Versicherungen es gibt. Zweitens werden Sie lernen, welche Kosten bei gesetzlichen Versicherungen auf Sie zukommen. Und drittens werden Sie herausfinden, welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Versicherungen haben.

Und das Gute daran? Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden, erhalten Sie dieses Seminar kostenlos.

Newsletteranmeldung



Image

Referenten des Versicherungsseminars

Eric Hopf

Eric Hopf ist ausgebildeter Versicherungskaufmann nach IHK und eingetragener Versicherungsmakler. Seit 2008 ist er als selbstständiger Finanz- und Versicherungsmakler tätig und berät seit dieser Zeit Gründer, StartUps und Unternehmen im Bereich persönliche und betriebliche Versicherungen.

Marianne Beyer

Marianne Beyer berät seit 2012 Existenzgründer und Jungunternehmer zu den Themen Geschäftsmodell, Businessplan, Finanzierung, Marketing, Buchhaltung und Controlling. Im Bereich Versicherungen berät sie hinsichtlich Risikoanalyse und notwendiger Handlungsempfehlungen.