Newsletteranmeldung

Image

Melden Sie sich für den Newsletter an und erhalten Sie unser Versicherungsseminar kostenlos.

Wenn Sie sich selbstständig machen, müssen Sie sich selbst um Ihre Sozialversicherungsbeiträge kümmern. Dabei müssen Sie nun, wenn Sie weiterhin die gesetzlichen Versicherungen wählen, knapp 40 % Versicherungsbeträge bezahlen. Ein Blick auf mögliche Alternativen und auch betriebliche Versicherungen ist daher empfehlenswert.

In dem Seminar erhalten Sie einen Überblick über:

  • Kranken- und Pflegeversicherung (gesetzlich / privat)
  • Rentenversicherung (gesetzlich / Rürup / Versorgungswerke / Betriebliche Altersvorsorge)
  • Arbeitslosenversicherung
  • Absicherung in der Künstlersozialkasse
  • Berufsunfähigkeitsversicherung
  • Unfallversicherung
  • Risikoschutz und Haftungsrisiken
  • Rechtsschutz
  • Geschäftsversicherungen

Dabei wird angesprochen welche Kosten bei den gesetzlichen Versicherungen auf Sie zukommen. Und welche Vor- und Nachteile die jeweiligen gesetzlichen und privaten Versicherungen haben.

Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden werden Sie außerdem über unsere Gründervideos und weitere Angebote informiert.

Anmeldung zum Newsletter

Füllen Sie einfach das Formular aus und erhalten Sie das kostenlose Versicherungsseminar.